• Zielgruppen
  • Suche
 

Bildnerische Dialoge

am 20.10.2016, ab 18:00 Uhr im look&think: PROJEKTPRÄSENTATION Künstlerische Kommunikation - Verstehen heißt wahrnehmen.

"ln unserem Projekt haben sieben kreative Menschen des Musicon-Ateliers mit jeweils einem von sieben hannoverschen Künstlern korrespondiert: Jeder hat abwechselnd eine Leinwand gestaltet, so dass eine Bilderreihe entstanden ist. Kennen gelernt haben sich die beiden Projektpartner jedoch erst bei der gemeinsamen Hängung der Werke. Konnte da eine "Verständigung" über die Bildebene gelingen"

Das Projekt fand im Zeitraum von Sommer 2014 bis Frühling 2015 statt und wurde bereits in der Galeria Lunar ausgestellt. Projektakteure: Anna Eisermann, Edin Bajric, Rüdiger Stanko, Dennis lmproda, Laura Kavanek, Christina Volkmer, Sascha Windolph, Nils Schumacher und Iris Schmitt, Babara Padberg, Volker Hirschfeld, Silke Dreyer, Olaf Norkowski, Annette Lochte, Rainer Gaß

Projektkoordination: Kirsten Baigger

Wann: Öffnungszeiten der Ausstellung am 17.-19.10.2016, jeweils 16-18 Uhr und zur Projektpräsentation am 20.10.2016 ab 18 Uhr
Wo:
look&think, Institut für Gestaltungspraxis und Kunstwissenschaft, Brühlstraße 27, Hannover (Zugang über Königsworther Straße)